Arge ToR!

Willst bei unserer Bande sein?!

News

Mit dem Saisonbeginn startet für die ARGE wieder die Vergabe der Felder auf der antirassistsischen Werbebande.
Seit 8 Jahren steht im blau weißen Fanblock eine Bande mit dem Schriftzug "Blau Weiß Fans gegen Rassismus."
In dieser Zeit ist auch einiges damit geschehen. Einen zwischenzeitlichen Umzug auf die Gugl hat sie ebenso schadlos überstanden, wie einen geschmacklosen Schmierfinkübergriff 2008 oder das Hochwasser 2013. Nun ist es an der Zeit ein weiteres Kapitel Bandengeschichte zu schreiben.

Da das Jubiläumstransparent des Stahlstadt Kollektivs einen großen Teil der Werbefläche vor dem Fanblock benötigt, übersiedelt die Werbebande der ARGE an einen anderen Platz, der aus unserer Sicht eine sehr gute Kompromisslösung darstellt.
Die Botschaft, gemeinsam für einen diskriminierungsfreien Fanblock einzustehen, soll bereits beim nächsten Heimspiel gegen die Sturm Graz Amateure am 21.8. über den Köpfen des Fanblocks zu sehen sein.
Aufgrund der Tatsache, dass der Andrang ein Feld zu ergattern, in den letzten Jahren stetig gestiegen ist, wird die Felderanzahl von 150 auf 200 erhöht. Wodurch nicht nur die Werbebande sondern auch andere Aktionen und Projekte der ARGE, wie zum Beispiel die Soliparty für caritative Zwecke mitfinanziert werden können. Die Spendengelder für den Nachwuchs werden sich dabei jedoch nicht verringern.


##Der Maulwurf im Donaupark ist wohl auch bekennender Antirassist##


Der Vergabemodus läuft wie gehabt.
Ein Feld auf der Bande kostet 5€. Die VorjahresmieterInnen haben ein Reservierungsrecht. Aufgrund eines Datenverlustes ersuchen wir jedoch die MieterInnen uns bei Interesse einer Mietverlängerung unter werbebande@arge-tor.org bis zum 21.8. zu verständigen.
Die ARGE wird wieder am Eingang des Donaupark Stadions einen Verkaufsstand errichten, bei dem man die Felder erwerben kann.

Weiterführende Links

THEMEN

Termine

Es stehen keine Termine an

Facebook